Das Ziel dieses Projekt ist die Entwicklung eines Webportals, das Ontologie-getrieben ist. Dies bietet den Vorteil, dass existierende Ontologien genutzt werden können um Webportale zu produzieren und Erweiterungen der Webseite durch Erweiterung des Modells vorgenommen werden können. Das Portal dient also vorrangig zur Visuallisierung der Struktur und des Inhalts des Modells, welches über die Ontologie vorgegeben wird. Durch Abfrage der zugrundeliegenden Ontologien, bleibt die Seite darüberhinaus perfekt maschienenlesbar. Durch die strikte Trennung zwischen Model und Visualisierung bleibt die Visualisierung der Ontologie austauschbar.

 Semantisches Web Portal

 

Das Semantische CMS ist im Kontext eines Servlet's eingebettet und benötigt daher nur einen Servlet-Container, wie Tomcat, Glasfish oder aber Jetty.

 

 

Grundlagen

    Semantic Web Formate (RDF, OWL, SPARQL, etc.)
    Linked Open Data
 

   

Anwendungsfälle

  • Semantisches Content Management System
  • Visualisierung des RDF Graphen der Ontologie als Web Portal
  • Direkte Semantische Suche in der Ontologie